Menu
Abwechslungsreiche Pisten und Abfahrten Winterurlaub am Alpenrand Wintersport und Aktivitäten im Schnee

Aktiv im Winterurlaub

Skifahren und LANGLAUFEN.

Rodeln. THERMEN

In der kalten Jahreszeit verzaubert die Region rund um den Chiemsee mit ihrem märchenhaften Charakter. Die malerische Landschaft präsentiert sich in ihrem weißen Kleid einzigartig und schön wie aus dem Bilderbuch. Und sie ist ein wahres Paradies für Wintersportler: Ob Alpin-Ski, Snowboarden, Langlaufen, Rodeln oder Eislaufen – für jeden ist etwas geboten. Ein besonderes Erlebnis bietet eine geführte Schneeschuhwanderung oder ein entspannter Winterspaziergang durch die idyllisch verwandelte Umgebung mit ihren Bergen, Seen, Wiesen und Wäldern.
Wellness im Winter
Abwechslungsreiche Pisten für jeden Geschmack

Skifahren & Snowboarden

Schneevergnügen im Winter

Grenzenloses Wintervergnügen für Skiläufer und Snowboarder bieten die über 60 Skilifte in den Chiemgauer Alpen. Hier finden sowohl Anfänger als auch Könner beste Voraussetzungen für rasante Abfahrten. Bei klarer Bergluft, strahlender Wintersonne und ausgezeichnetem Pulverschnee lässt sich der alpinen Leidenschaft bis zum „Almrausch“ frönen. Nach dem Auspowern am Berg laden zahlreiche Almhütten mit regionalen Schmankerln zur Einkehr.

Langlaufen

Ein wahres Langlauf-Eldorado bieten die insgesamt mehrere hundert Kilometer langen präparierten Langlaufloipen im Chiemgau. Unterschiedliche Anspruchsgrade machen diesen Wintersport für jede Könnensstufe zum Spaß, ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Auf den zum Teil im Flachland und zum Teil auf über 1.000 Metern Höhe angelegten Loipen genießen Langlauf-Fans die zauberhafte Landschaft und einen herrlichen Panoramablick.

Rodeln & Schlittenfahren

Freie Bahn...

Auf den Naturrodelbahnen in Marquartstein und Oberaudorf-Hocheck erlebst du Rodelspaß pur: Bergbahnen bringen dich mit deinem Schlitten oder deinem Rodel bequem zum Ausgangspunkt der jeweils etwa 3 Kilometer langen Rodelbahnen unweit der Bergstation. Rasant geht es dann hinunter durch den tief verschneiten Bergwald.
Naturrodelbahnen im Chiemgau
Wellness n Bad Reichenhall

Thermen und Wellness

Erholung in der Region

In den oberbayerischen Thermenwelten lässt es sich in der kalten Jahreszeit ideal entspannen und Wellness genießen. Während die RupertusTherme in Bad Reichenhall mit ihren Solebecken für gesunde Erholung sorgt, offerieren die Erlebnisbäder Vita Alpina in Ruhpolding, das Badria in Wasserburg und das Prienavera in Prien am Chiemsee Wasserspaß pur mit viel Abwechslung.

Schneeschuhwandern & Eislaufen

Damit Eislauf-Begeisterte sich bei jeder Witterung aufs Eis wagen können, stehen im Chiemgau mehrere überdachte Eislaufflächen zur Verfügung, beispielsweise in Inzell und Ruhpolding. Unter freiem Himmel gleiten Eissportler im Eisstadion Trostberg über das Eis, und an richtig kalten Wintertagen sind die zugefrorenen Naturseen eine besondere Attraktion. Ein Erlebnis mit wunderbaren Eindrücken in der leisen Winterlandschaft bieten geführte Schneeschuhwanderungen im Tiefschnee.

Eislauf in Inzell

Sommer in den Bergen

Frühstück

Anreise



Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!