Menu
Liebevoll angelegte Oase im Grünen Mit allen Sinnen die Natur genießen Gartenparadies des Ferienhauses Kipnick

Unsere Philosophie

Die Schönheit der NATUR.

Garten. PARADIES

Beim Blick auf den Garten unseres Ferienhauses Kipnick spürt jeder Gast sofort die besondere Liebe zum Detail. Wir sind Hobbygärtner aus Leidenschaft und dem „grünen Hobby“ immer mehr verfallen, seitdem wir Haus- und Garteneigentümer sind. Ganz unbemerkt hat sich unsere Passion als Hobbygärtner mit einer zunehmenden Eigendynamik entwickelt. Anfänglich sollte der Rasen schön satt grün aussehen, und die versuchsweise im Gemüsebeet erstmals eigenhändig angebauten Radieschen sollten den Gaumen erfreuen. Aber bereits diese Absichten und Interessen hatten einen Impuls in uns ausgelöst, den wir „Infizierten“ selbst nicht mehr aufhalten wollten. Auf diese Weise entstand unsere „grüne Oase“ rund um das Ferienhaus Kipnick, die seither gerne zur Erholung und für das gemütliche Beisammensein genutzt wird.
Wohlfühloase der Ruhe
Relaxliegen inmitten von Bäumen und Sträuchern

Mit allen Sinnen

Der Garten als Erholungsort

Mit allen Sinnen genießen und beim Riechen, Fühlen, Hören und Schmecken die ganze Vielfalt der Natur erleben. Ob beim Erhaschen der feinen Düfte aromatischer Kräuter in unserem Kräuterbeet oder den zarten Gerüchen der leuchtenden Blüten in unserem Blumenbereich: Das Riechen der Natur allein bringt Entspannung pur. Für viele lauschige Rückzugsmöglichkeiten inmitten der Natur haben wir auch durch das Pflanzen von Bäumen und Sträuchern gesorgt. Hier lässt sich perfekt neue Energie für den Alltag gewinnen. Und wer ganz genau hinhört, der nimmt bei der entspannten Auszeit im Liegestuhl das sanfte Plätschern des Strudels in unserem Wasserbecken wahr. 
Zeig mir deinen Garten und ich sage dir, wer du bist.

Der Natur auf der Spur

Auch in der näheren Umgebung rund um das Ferienhaus Kipnick gibt es viele Gelegenheiten, die Natur zu genießen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Spaziergang zur Anlegestelle der Alzfähre, oder mit einer gemütlichen Flussfahrt? Zur anschließenden Stärkung hält das Bräustüberl im ehemaligen Kloster Baumburg mit eigener Brauerei regionale Schmankerl bereit.

Hobbygärtner aus Leidenschaft

Die wachsende Liebe zum Garten und der schleichende Prozess, zum Hobbygärtner zu werden, erfolgten bei uns ganz unbemerkt.

Gabi und Andi Kipnick, Gastgeber

Anreise

Frühstück

Sommer in den Bergen



Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!